26.08.2022 in Ortsverein

SPD Stammtisch im Maultäschle

 

Um auch in der Ferienzeit mit den bereits zurückgekehrten Urlaubern sowie den Daheimgebliebenen Kontakt zu halten und über aktuelle politische Themen zu diskutieren, fand vergangene Woche ein gemeinsamer Stammtisch mit unseren Genossinnen und Genossen aus Plochingen im Wernauer Maultäschle statt. Interessant fanden wir unter anderem, wie die Vielzahl von Städtepartnerschaften von Plochingen zustande kamen, wie sich diese entwickelten und gepflegt werden. Leider war der Europabeauftragte des SPD Ortsvereins Plochingen Peter Raviol verhindert, er hätte die Einblicke sicherlich noch vertiefen können. Nachdem Wernau auf der Suche nach einer zusätzlichen Städtepartnerschaft ist, war dies u. a. ein aktuelles Thema.

Wir danken dem Maultäschle für die sehr gute Bewirtung. Wer das Maultäschle noch nicht kennt, es ist sehr zu empfehlen!

26.08.2022 in Bundespolitik

SPD-Sommerfest mit Kevin Kühnert

 

Unser SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert zog viele Parteimitglieder und Interessierte allen Alters aus nah und fern an. Aufgrund des großen Interesses musste während der Veranstaltung noch nachbestuhlt werden, damit jeder bei bestem Wetter den 30 Minuten dauernden Vortrag von Kevin Kühnert hören konnte.

Ohne Manuskript erklärte er, weshalb es insbesondere in den jetzigen Zeiten wichtig ist, einen sozialdemokratischen Kanzler zu haben, welcher auch abwägend und besonnen handelt. Diejenigen welche nun in der Opposition sitzen und noch vor 3 Monaten ein Gasembargo gegenüber Russland forderten, beklagen sich nun über möglicherweise ausbleibende Gaslieferungen!

Außerdem machte Kevin Kühnert klar, dass die Kürzung der Gelder von Langzeitarbeitslosen mit der SPD nicht machbar ist. Christian Lindner wird nach seinen Flitterwochen einen seitens der SPD veränderten Haushaltsentwurf zurück erhalten.

Seinem Ziel bis 2023 rund 30.000 neue Mitglieder zu werben, ist er bei spontanen Beitritten auf dem Sommerfest, auch zugunsten unseres Ortsvereins ein Stück näher gekommen.

26.08.2022 in Fraktion

Danke Wolfgang!

 

Anfang der Woche wurde unser langjähriger SPD-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Sieler aus dem Gemeinderat verabschiedet. In den vergangenen 18 Jahren als Stadtrat hat er die Fraktion und ihre Arbeit maßgeblich geprägt und gilt in Wernau aufgrund seines eingebrachten Herzblutes vielen als das Gesicht der Wernauer SPD.

Wolfgang Sielers gewissenhafte Entscheidungsfindungen waren jeher faktenbasiert und er konnte daher immer guten Gewissens und fundiert argumentierend seine Entscheidungen bei Kritik verteidigen. Seine Kompromissfähigkeit, die Wertschätzung des Engagements anderer, seine Offenheit beim Einlassen auf Diskussionen, seine jederzeit aktive Mitarbeit im Gremium, sein Blick auf die Interessen der Mehrheit der Wernauer Stadtgesellschaft, aber auch als Stimme der sozial Schwachen in unserer Kommune ist oder sollte anderen Vorbild sein.

Wir danken Wolfgang von Herzen für seinen stetigen Einsatz Wernau sozial gerechter, solidarischer und lebenswerter zu machen. Vieles ist gelungen, manches wird nun auch von Dr. Arnold Pracht, der neuen Fraktionsvorsitzenden Petra Binz und Horst Nannt weiterverfolgt. Auch ihnen wünschen wir weiterhin viel Erfolg und ein glückliches Händchen.

Ein weiterer Dank gilt seiner Ehefrau Gertraud, welche immer an seiner Seite stand und so manchen Montagabend auf ihn verzichten musste.

03.08.2022 in Ortsverein

Beate Schweinsberg-Klenk Neumitglied im SPD Ortsverein

 

Auf unserer letzten Mitgliederversammlung durften wir Beate Schweinsberg-Klenk als neues Mitglied in unserem SPD-Ortsverein begrüßen. Sie war zuvor schon im Ortsverein Plochingen aktiv und bringt als Kreisvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft 60 plus viel Erfahung und Wissen mit.

Die Arbeitsgemeinschaft befasst sich mit wichtigen Themen der Generation 60 plus. Teilnehmen kann jeder, die SPD Mitgliedschaft ist nicht Voraussetzung. Die AG 60 plus organisiert politische Veranstaltungen, Reisen, Besichtigungen, Ausflüge und gesellige Treffen. Mehrmals im Monat trifft sich die AG 60 plus abwechselnd in Plochingen, Wendlingen oder Esslingen. Weitere Informationen auf der Homepage der SPD im Kreis Esslingen (www.spd-es.de) unter der Rubrik "Mitmachen".

Herzlich Willkommen, liebe Beate in unserem Ortsverein.

03.08.2022 in Ortsverein

SPD Wernau feiert seine Jubilare

 

Im SPD Ortsverein Wernau gab es gleich mehrere Gründe zum Feiern.

Die Mitgliederversammlung nahm der Ortsvereinsvorsitzende Henrik Burda zum Anlass, langjährige und engagierte Mitglieder zu ehren. In der Parteiarbeit der Sozialdemokratie sind Jubilarehrungen ein Höhepunkt und sind ein willkommener Anlass zu einem Blick in die Vergangenheit.

Wenn man auf eine 50 Jahre lange Parteimitgliedschaft zurückblicken kann, ist man nicht nur früh eingetreten, sondern hat darüber hinaus auch lange – auch in schweren Zeiten – Treue bewiesen. Umso erfreulicher, dass der Ortsverein Wernau gleich sechs verdiente Mitglieder für ein halbes Jahrhundert in der SPD auszeichnen durfte. Der Ortsvereinsvorsitzende sprach ihnen im Namen der gesamten SPD großen Dank aus!

Im Jahr 1972 zu Zeiten von Bundeskanzler Willy Brandt eingetreten sind Erika Nannt, Johann Schmidtner, Dr. Gerhard Hergenröder, Hans Sojka und Peter Kuhn. Ihnen danken wir, insbesondere auch für die Parteiarbeit, die jeder Einzelne vor Ort in Wernau geleistet hat. Zur Ehrung der 50-jährigen Mitgliedschaft erhielten die Geehrten jeweils eine goldene Nadel.

Bereits 40 Jahre Mitglied in der SPD ist Herbert Viehmann. Ebenso wurde Annette Schmierer für 25 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt, die seit Jahren als Kassiererin den Ortsverein unterstützt. Annette erhielt die silberne Nadel zur Ehrung der 25-jährigen Mitgliedschaft und Herbert die silbern-rote Nadel zur Ehrung der 40-jährigen Mitgliedschaft.

Als kleinen Dank des Ortsvereins Wernau erhielten alle Jubilare einen Gutschein von Blumen Eppinger, der Metzgerei Baur oder vom Bistro City überreicht.

Der ehemalige Ortsvereinsvorsitzende Wolf Seitz nahm die Ehrung zum Anlass einen Blick in die Vergangenheit zu werfen und hatte anhand konkreter persönlicher Biographien viele geschichtliche Ereignisse aus dem Ortsverein parat, die die Jubilare geprägt haben.

Insbesondere für die jüngeren Mitglieder ist dies eine Chance, sich zu vergewissern, welche Ziele und Traditionen unsere Partei verfolgt und welche Persönlichkeiten und Umstände die Partei geprägt haben.

Danke für den Rückhalt den ihr unserer Partei gebt!

Stadt Wernau

Wernau - Die Stadt am Neckar

150 Jahre SPD

Mitglied werden

150 Jahre SPD

WebsoziInfo - News

04.10.2022 09:15 Neues Genossenschaftsprogramm startet
Am 4. Oktober startet die neue Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau zum Kauf von Genossenschaftsanteilen. Wir lösen damit ein Versprechen aus dem Koalitionsvertrag ein und unterstützen die Bildung von Wohneigentum auch in Städten und Verdichtungsregionen. „Wir wollen das KfW-Programm zum Kauf von Genossenschaftsanteilen stärken.“ So steht es im Koalitionsvertrag, und noch bevor die Ampel-Regierung ein… Neues Genossenschaftsprogramm startet weiterlesen

04.10.2022 08:42 Olaf Scholz
DEUTSCHLAND PACKT DAS. Die Energiepreise müssen sinken, die Bürgerinnen und Bürger kräftig entlastet werden. Und dafür sorgen wir jetzt. Ein Namensbeitrag von Bundeskanzler Olaf Scholz. Selten zuvor stand unser Land vor so vielen Herausforderungen wie heute. Sie haben ihren Ursprung in dem grausamen Krieg, den Russland in der Ukraine führt. Er wirkt sich längst auch… Olaf Scholz weiterlesen

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

Ein Service von websozis.info