Termine (7)

Seiten: [1]

Bürgersprechstunde - Andreas Kenner MdL

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Montag, 26.02.2018, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr. Ort: Wahlkreisbüro Andreas Kenner MdL | Schuhstrasse 4 | Kirchheim / Teck

Anmeldung erbeten!Tel.: 07021/4829822 oder Mail: andreas.kenner.wk@spd.landtag-bw.de

Mitgliederöffentliche Vorstandssitzung unseres Ortsvereins

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen nicht öffentlich Mittwoch, 28.02.2018, 19:30 Uhr. Ort: Vereinsgaststätte (Nebenraum) des TSV Sportgeländes auf dem Kehlenberg, Wernau

Themenschwerpunkt: unsere Jusos & Diskussion über den Koalitionsvertrag

60 plus Esslingen: "Der Verein Bürger für Berber e.v. stellt sich vor"

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Mittwoch, 07.03.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr. Ort: Gasthof zum Lamm | Kirchheimer Str. 26 | 73240 Wendlingen)

Ein Beitrag von SPD 60 plus Baden-Württemberg

60 plus Esslingen: Politische Matinée

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Sonntag, 18.03.2018, 11:00 Uhr. Ort: Altes Rathaus | Marktplatz 1 | Esslingen

"Krieg verloren - was kommt nach der Monarchie? Rätesystem oder Parlamentarismus? Die Geschichte vom Beginn unserer Demokratie 1918/19."

Vortrag: Dr. Sylvia Neuschl-Marzahn, Historikerin

Grußwort. Martin Beutelspacher, Leiter der Städtischen Museen

Die politischen Matinées der SPD 60 plus Esslingen an den 23. März 1933, an dem die SPD als einzige Partei gegen das Ermächtigungsgesetz der Nazis stimmte und der damalige Vorsitzende der SPD-Reichstagsfraktion Otto Wels den berühmten Satz sprach: "Freiheit und Leben kann man uns nehmen, aber die Ehre nicht."

Matinee 2018 Flyer für weitere Infos

Kontakt: ag60plus@t-online.de

Ein Beitrag von SPD 60 plus Ba-Wü

Mitgliederversammlung - Ortsverein Wernau

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen nicht öffentlich Donnerstag, 22.03.2018, 19:30 Uhr. Ort: TSV-Vereinsheim auf dem Kehlenberg (Nebenzimmer)

mitgliederöffentlich

Deutscher Seniorentag 2018

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Montag, 28.05.2018, 10:00 Uhr - Mittwoch, 30.05.2018, 16:00 Uhr. Ort: Westfalenhalle | Strobelallee 45 | 44139 Dortmund

Veranstaltung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO)

mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Schauspielerin und Ärztin Marianne Koch, Kabarettist und Moderator Eckart von Hirschhausen, Bundestagspräsident a.D. Norbert Lammert, Henning Scherf, ehemaliger Bremer Bürgermeister und vielen anderen.

Landesseniorentag 2018

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Mittwoch, 04.07.2018, 10:00 Uhr - 16:30 Uhr. Ort: Stadthalle Waldkirch | Merklinstrasse 20 | 79183 Waldkirch

Veranstaltung des Landesseniorenrats Baden-Württemberg zum Thema "Beteiligung älterer Menschen in den Kommunen"

mit Sozialminister Manfred Lucha; Thaddäus Kunzmann, Demografiebeauftragter des Landes und den Vorsitzenden der Landtagsfraktionen

Ein Beitrag von SPD 60 plus Ba-Wü


Seiten: [1]

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen Info: Termine lokal speichern - Termine suchen

öffentlich   nicht öffentlich  

Stadt Wernau

Wernau - Die Stadt am Neckar

WebsoziInfo - News

25.02.2018 23:24 ai-Jahresbericht – Ein schlechtes Jahr für die Menschenrechte
Amnesty International beklagt die massive Aushöhlung der Menschenrechte. Im aktuellen Jahresbericht wird die Politik zu mehr Engagement zur Verteidigung der Menschenrechte und zum Schutz von Menschenrechtsverteidigerinnen und Menschenrechtsverteidigern aufgefordert. „Die menschenrechtliche Bilanz verdüstert sich nach Angaben von Amnesty von Jahr zu Jahr. Insbesondere die Zahl der getöteten und inhaftierten Menschenrechtsverteidiger wachse ständig an. In zahlreichen

20.02.2018 14:26 Erklärung zur aktuellen Berichterstattung der BILD
Die SPD geht wegen grober Verstöße gegen die Grundsätze der journalistischen Ethik gegen einen Bericht der BILD von heute vor und wendet sich an den Deutschen Presserat. Die SPD hat den Medienrechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz mit den entsprechenden Schritten betraut. Der Bericht „Dieser Hund darf über die GroKo abstimmen“ ist in seiner Kernaussage falsch,

17.02.2018 20:20 Jusos: Für einen echten Politikwechsel. Aufbruch mit unserer SPD.
Der Koalitionsvertrag im Überblick: hier gibts den Flyer zur Synopse. Neue Argumentationshilfen für Eure Diskussionen vor Ort gibt es hier.   Bei einer ersten Durchsicht des Koalitionsvertrages haben wir uns die drei vom Bonner Parteitag festgelegten Punkte, die konkret wirksame Verbesserungen gegenüber dem Sondierungspapier darstellen sollten, genauer angeschaut. Zwei davon – der Ausstieg aus der Zwei-Klassen-Medizin und eine weitergehende Härtefallregelung für Bürgerkriegsgeflüchtete –

16.02.2018 20:18 Regionale Dialogveranstaltungen mit der SPD-Spitze vom 19. bis 25. Februar 2018
In der kommenden Woche finden bundesweit zahlreiche Dialogveranstaltungen unter Beteiligung der SPD-Spitze statt. Eine Auswahl finden Sie in dieser Pressemitteilung. Informationen zu den insgesamt sieben Regionalkonferenzen des SPD-Parteivorstandes finden Sie in unserer PM 223/18 unter https://www.spd.de/presse/pressemitteilungen/detail/news/regionale-dialogveranstaltungen-der-spd/15/02/2018/. Darüber hinaus finden Sie weitere regionale Dialogveranstaltungen der SPD-Gliederungen unter https://www.spd.de/koalitionsverhandlung/. Die Dialogveranstaltungen sind überwiegend nicht presseöffentlich. Bitte beachten Sie unsere

13.02.2018 18:41 Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

Ein Service von websozis.info