29.10.2022 in Fraktion

Energieversorgung in Wernau – soll alles beim Alten bleiben?

 

Ein erstes Gutachten der Stadt, bezogen auf die Nutzung von Solarenergie im Bereich des städtischen Eigentums, kam zu erfreulich positiven Ergebnissen. So ergeben sich bei den meisten der untersuchten Gebäude enorme Energiegewinne durch Nutzung von Sonnenkraft. Die Investitionskosten für solche Solarzellen und deren Installation rechnen sich schon innerhalb weniger Jahre. Hier ist die Einsparung durch Vermeidung klimaschädlicher Abgase, die ansonsten für die Gewinnung von Elektrizität entstehen würden, noch gar nicht mit eingerechnet. Wir begrüßen diese Maßnahme als richtige Investition in die Zukunft ausdrücklich und freuen uns über eine zeitnahe Umsetzung.

04.10.2022 in Ortsverein

Kunterbuntes Wernau - 1. Wernauer Spielefest

 

Am vergangenen Sonntag war es soweit. Das erste Wernauer Spielefest für Kinder und Familien konnte stattfinden und auch das Wetter spielte letztlich mit. An jeder Station konnte man bei den Wernauer Vereinen aktiv werden und erhielt einen Stempel auf die Stempelkarte, die man anschließend gegen ein Eis eintauschen konnte. Beim DRK-Ortsverein konnten beispielsweise Teddybären gerettet werden und beim SPD-Ortsverein Wernau konnte man seiner Kreativität beim Gestalten von Buttons freien Lauf lassen. Ein Dank an die Organisatoren um das Jugendhaus KIWI und der Stiftung Tragwerk und die beteiligten Vereine. Beim nächsten Spielefest sind wir auf jedem Fall auch wieder mit dabei.

28.09.2022 in Fraktion

Schulsozialarbeit ist wichtig

 

Die Tätigkeit einer Schulsozialarbeiterin an zwei Standorten der Schlossgarten Grundschule erfordert Fahrzeit, Zeit die nicht für die Arbeit mit den Kindern zur Verfügung steht. Schon aus diesem Grund befürworten wir die zeitliche Aufstockung ausdrücklich, auch wenn sie mit 10 % nur minimal ist. Wir hoffen, dass es trotzdem zur Entspannung der aktuellen Arbeitssituation beiträgt.

Die Teilung der bisherigen 50% Stelle, auf zwei Schulstandorte sehen wir grundsätzlich eher kritisch.

Die Schulsozialarbeit unterstützt Kinder und Jugendliche in ihrer schulischen und außerschulischen Lebensbewältigung, ist stark in den schulischen Alltag eingebunden und findet bei unseren Schulen immer noch überwiegend vormittags statt.

28.09.2022 in Fraktion

Naturkindergarten? – Im Prinzip, ja!

 

Für unsere Fraktion stellt das Konzept des Naturkindergartens eine enorme Bereicherung in der Kindergartenlandschaft einer Stadt dar. Wäre ein hoher Bedarf an neuen Kindergartenplätzen in Wernau zu verzeichnen und würde der Arbeitsmarkt genügend Erzieher*innen zur Verfügung stellen, dann würden wir auch sofort und ohne Zögern einem solchen Antrag zustimmen, der einen Naturkindergarten einfordert.

28.09.2022 in Fraktion

Videoüberwachung der Containerstandorte

 

Wilder Müll ist kein Kavaliersdelikt! Wilder Müll belastet unsere Umwelt, unsere Gesundheit, es entstehen Kosten für die Beseitigung und ärgert zu Recht uns alle. Wer Müll illegal entsorgt, begeht eine Ordnungswidrigkeit.

Wilde Müllablagerungen sind ein gesellschaftliches Problem, nicht nur in Wernau, sondern ist inzwischen in allen Kommunen und Städten zu beobachten. Die Forderung Abhilfe zu schaffen ist legitim. Ebenso aber auch die Fragen welche Maßnahme ist angemessen oder wer ist zuständig.

Stadt Wernau

Wernau - Die Stadt am Neckar

150 Jahre SPD

Mitglied werden

150 Jahre SPD

WebsoziInfo - News

30.11.2022 19:55 Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus
Besserer Schutz für Jüdinnen und Juden Sebastian Hartmann, innenpolitscher Sprecher;Simona Koß, zuständige Berichterstatterin: Heute wurde die von Nancy Faeser vorgelegte Nationale Strategie gegen Antisemitismus und für jüdisches Leben (NASAS) vom Kabinett verabschiedet. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das ausdrücklich. „Allen zivilgesellschaftlichen und politischen Bemühungen zum Trotz nimmt der Antisemitismus in Deutschland zu. Insbesondere während der Coronapandemie haben antijüdische… Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus weiterlesen

30.11.2022 19:44 Achim Post zu EU/Ungarn
Orban-Regierung muss jetzt dringend und deutlich nacharbeiten Im Streit über demokratische Standards will die EU-Kommission für Ungarn vorgesehene 13 Milliarden Euro vorerst nicht auszahlen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht die Orban-Regierung jetzt in der Pflicht. „Es ist zu begrüßen, dass die EU-Kommission gegenüber der ungarischen Regierung konsequent bleibt. Voraussetzung für eine Entsperrung der EU-Gelder an Ungarn… Achim Post zu EU/Ungarn weiterlesen

28.11.2022 20:26 Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft hat den Kurs der SPD-Bundestagsfraktion im Umgang mit neuen Gentechniken bestätigt. Auch für Techniken wie CRISPR/Cas müssen Transparenz und Risikoüberprüfung verpflichtend geregelt bleiben, damit Sicherheit und Wahlfreiheit für die Verbraucherinnen und Verbraucher und für die Landwirte gewährleistet werden können. „Als SPD-Fraktion stehen wir dafür ein,… Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten weiterlesen

28.11.2022 20:24 Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde
Ein starker, handlungsfähiger Staat, der Krisen trotzt, ist wichtiger als je zuvor. Dazu steuern die Beamtinnen und Beamten einen großen Teil bei. Daher sind die Äußerungen von Carsten Linnemann (CDU) für uns als SPD-Fraktion inakzeptabel. Sie sind ein Schlag ins Gesicht der hart arbeitenden Beamtinnen und Beamten, die vielmehr unterstützt werden sollten, sagt Dirk Wiese.… Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde weiterlesen

24.11.2022 00:18 Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz
„WIR HALTEN UNSER LAND ZUSAMMEN“ „Diese Bundesregierung redet nicht nur, sondern handelt“ – bei Entlastungen, Reformen, der Energie- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzler Scholz hat in der Haushaltsdebatte eine Bilanz der Regierungspolitik der vergangenen Monate gezogen. Deutschland habe die Krise im Griff. Am Anfang der Regierung habe das gemeinsame Bekenntnis von SPD, Grünen und FDP zum Fortschritt,… Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz weiterlesen

Ein Service von websozis.info